Openair Frauenfeld live online, im Fernsehen und im Radio

Am vor uns liegenden Wochenende findet das vermutlich größte Hip-Hop-Festival Europas in der Schweiz statt: das Openair Frauenfeld. Zwischen dem 10. und 12. Juli treten unter anderem Macklemore & Ryan Lewis, Nas, Outkast, Pharrell, Cro, Marteria und Samy Deluxe auf. Einen großen Teil des Events könnt Ihr im Internet, im Radio und im Fernsehen verfolgen.

EinsPlus-Logo via SWR-Pressebereich
EinsPlus-Logo via SWR-Pressebereich

Es gibt zwar einige europäische Festivals, die auf eine noch längere Geschichte zurückblicken können, doch das Openair Frauenfeld findet dieses Jahr immerhin zum 20. Mal statt. An den drei Festivaltagen werden Zehntausende Besucher erwartet. Da trotzdem nicht jeder interessierte Hip-Hop-Fan direkt zum Festivalgelände in der Deutschschweiz reisen kann, dürfte es wieder ein großes Interesse an der Berichterstattung in den Medien geben.

Festival an drei Tagen

Für Deutschland ist 2014 das Jugendradio DASDING vom SWR der offizielle Medienpartner. An allen drei Festivaltagen sendet DASDING zwischen 17:00 und 21:00 live vom Veranstaltungsort ein Programm mit Livemusik, Interviews und Reportagen. Zur Einstimmung auf das Openair Frauenfeld 2014 ist das Event bereits am Donnerstag ab 21:00 Uhr in der „DASDING Sprechstunde“ das Thema. Auf die Website des Radiosenders sollen Bildergalerien, Videos und Fotos gestellt werden.

Logo von DASDING (via Pressebereich)
Logo von DASDING (via Pressebereich)

Der Fernsehsender EinsPlus zeigt am 12. Juli ab 15:45 Uhr zunächst die bisherigen Höhepunkt vom Frauenfeld Openair 2014. Anschließend wird ab 18:00 Uhr bis spät in die Nacht hinein live vom Festivalgelände gesendet. >>EinsPlus setzt dabei voll auf interaktives Fernsehen: Fotos, Tweets und Kommentare, die die Zuschauer per #OAF oder #EinsPlus via Twitter, Instagram oder Facebook absetzen, bringt EinsPlus auf den Bildschirm – im TV und im Live-Stream auf DASDING.de<<, heißt es hierzu in der Presseinfo.

Mehr vom Festival in der Woche nach dem Festival

Die von den „EinsPlus Charts“ bekannte Moderatorin Siham El-Maimouni und der Moderator von „Aufstehen mit DASDING“, Kotta Dürr, begleiten die Zuschauer am Sonntag durch das interaktive und multimediale Programm. In der Woche nach dem Event geht es gleich am Montag mit Material vom Openair Frauenfeld 2014 weiter: Bis zum 20. Juli werden in der Reihe „BEATZZ in Concert“ Mitschnitte der „besten“ Konzerte bei EinsPlus ausgestrahlt.

Bei DASDING.tv ist das Open Air Event später ebenfalls noch ein großes Thema: Am 18. Juli um 20:15 Uhr läuft auf EinsPlus ein Special mit dem Titel „Open Air Frauenfeld 2014“. Bereits am 11. Juli – also diesen Freitag – wird um 20:15 Uhr ein „Best-Of Openair Frauenfeld 2013“ gezeigt. Nächste Woche folgt übrigens bereits das nächste Open Air Event bei EinsPlus, denn am 20. Juli wird gemeinsam mit dem NDR vom Deichbrand Festival auf dem Segelflughafen Nordholz bei Cuxhaven berichtet.

Über Oliver Springer 368 Artikel
Ich bin Blogger und schreibe neben Musik über Themen wie Web 2.0, Mobilfunk und Kaffee.
Kontakt: Webseite

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website benutzt Cookies. Wenn Du die Website weiter nutzt, stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte unsere Informationen zum Datenschutz! Link zum Datenschutzhinweis

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen